Blog

Good Vibes only?!

„Unangenehme Emotionen ständig mit etwas positivem auszugleichen ist hart gesagt Verdrängung. Wir wollen das Negative nicht fühlen, also suchen wir …

Weiterlesen »

Optimismus und Interaktion

Im letzten Beitrag thematisierten wir die unterschiedlichen Formen der Selbstkonzepte. Dabei kann es zwischen den verschiedenen Konzepten des Ichs …

Weiterlesen »

Selbst-Konzepte

"Der Fliegenpilz: Gilt als Glücksbringer. Doch Vorsicht, er ist giftig!"  Im letzten Beitrag ging es um den Begriff Vertrauen. Er beschreibt, …

Weiterlesen »

Vertrauen als Praxis

„Zwei Dinge verleihen der Seele am meisten Kraft: Vertrauen auf die Wahrheit und Vertrauen auf sich selbst.“ Seneca Das Substantiv Vertrauen …

Weiterlesen »

So einfach?

„Durch das Einfach geht der Eingang zur Wahrheit.“ Georg Christoph Lichtenberg Das Adjektiv einfach bedeutet in der deutschen Sprache unkompliziert, …

Weiterlesen »

Lebensbilder

Bevor ich zu malen begann, ahnte ich nicht wie viele Farben es gibt. Marion T. Douret Die letzten Beiträge standen unter den Fragen: Wohin führt dich …

Weiterlesen »

Wohin führt dich dein Wort?

„Aber Sprache dichtet und denkt nicht nur für mich, sie lenkt auch mein Gefühl, sie steuert mein ganzes seelisches Wesen, je selbstverständlicher, je …

Weiterlesen »

Gedanken(austausch)

„Konflikte werden in der Demokratie durch Dialog gelöst. Zeitgebundene Sachfragen erlauben fast stets einen Kompromiss. Wahrheitsfragen können nur …

Weiterlesen »

Pluralität: Der Austausch von Perspektiven

„Die Welt, um die es hier geht, ist eine dezidiert menschliche Welt. Sie besteht, wie man mit Arendt auch sagen kann, in einem durch die …

Weiterlesen »

Demokratie und Pluralisierung

Verantwortung zu übernehmen bedeutet, die eigene Mündigkeit anzuerkennen und zu entfalten. Wir haben einen schützenswerten, freien Geist und sind …

Weiterlesen »