Blog

Individualität und Anerkennung

„Weil die Gesellschaftsmitglieder mithin nichts mehr befürchten als den Verlust der Anerkennung durch ihr jeweiliges Gegenüber, sind sie nach …

Weiterlesen »

Interaktion und Anerkennung

„Wer es allen recht machen will, macht es keinem recht, am wenigsten sich selbst.“ (Abels 2020:155) Im letzten Beitrag wurde die Außenleitung als …

Weiterlesen »

Planung und Prävention

„Planung und Prävention unterscheiden sich durch das positive beziehungsweise negative Vorzeichen ihres Einwirkens auf die Zukunft. Während Planung …

Weiterlesen »

Individualität und Zukunft

„Fast fühlt man sich an Adam und Eva erinnert: keine Wohnung, keine Kleidung, keine Arbeit, nur einen Apfel für beide – und dann mussten sie es noch …

Weiterlesen »

Motive und Entwicklung

„Die Erklärung, dass soziales Handeln auf das Verhalten Anderer bezogen und daran in seinem Ablauf orientiert ist, darf die Frage nicht übersehen …

Weiterlesen »

Gesellschaft und Bewusstsein

Welche Fragen müssen wir uns für heutige und zukünftige Herausforderungen stellen und was haben diese Fragen mit uns als Individuen zu tun? In den …

Weiterlesen »

Was bringt uns der Zufall?

„Wir sind eine Spezies, die unheimlich gut darin ist, Muster zu finden, Theorien darüber aufzustellen und damit Vorhersagen zu treffen. […] Sie …

Weiterlesen »

Heute: Das morgige Gestern

„Wir erleben, wie die Zeit unaufhaltsam dahinströmt – von der unabänderlichen Vergangenheit über die flüchtige Gegenwart zur unbekannten Zukunft.“1 …

Weiterlesen »

Zukunft und Alltagssprache

„Sprache ist ein Werkzeug, mit dem wir unseren Gefühlen und unserer Umgebung einen Sinn geben.“1 Im letzten Beitrag wurde die Verbindung von …

Weiterlesen »

Die Prozesshaftigkeit unserer Sprache

Der Weg ist das Ziel? Wenn wir miteinander sprechen, dann können die verschiedensten Dinge passieren. Wir erfahren bspw. Zustimmung, Ablehnung, …

Weiterlesen »