Blog

Individualität und Anerkennung

„Weil die Gesellschaftsmitglieder mithin nichts mehr befürchten als den Verlust der Anerkennung durch ihr jeweiliges Gegenüber, sind sie nach …

Weiterlesen »

Interaktion und Anerkennung

„Wer es allen recht machen will, macht es keinem recht, am wenigsten sich selbst.“ (Abels 2020:155) Im letzten Beitrag wurde die Außenleitung als …

Weiterlesen »

Verhaltenssteuerung und Eigenverantwortung

„Die größten Chancen, die diese Gesellschaft zu vergeben hat – und die größte Initiative, die sie denen abverlangt, die mit den neuen Problemen …

Weiterlesen »

Interaktion und Denkmuster

„Wo sind sie, die mutigen Individuen, die ihren Verstand neu strukturieren, ihre menschliche Software auf den neusten Stand bringen und …

Weiterlesen »

Vergesellschaftung und Ordnung

„Bewertung heißt, von etwas, das man selbst nicht ist oder hat, eine geringere oder höhere Befriedigung zu erwarten. Da wir nach einer höheren …

Weiterlesen »

Gesellschaft und Bewusstsein

Welche Fragen müssen wir uns für heutige und zukünftige Herausforderungen stellen und was haben diese Fragen mit uns als Individuen zu tun? In den …

Weiterlesen »

Zukunft und Alltagssprache

„Sprache ist ein Werkzeug, mit dem wir unseren Gefühlen und unserer Umgebung einen Sinn geben.“1 Im letzten Beitrag wurde die Verbindung von …

Weiterlesen »

Neue Antworten - Neue Fragen

Wie müsste die Wissenschaft sprechen, um gehört und noch viel wichtiger, verstanden zu werden? Mit dieser Frage sind wir in den letzten Teil des …

Weiterlesen »

Science Communication - Kommunikation mit der Gesellschaft

"Die Wissenschaft lernte […] nur, wie man schöner und hochglanziger in die Öffentlichkeit tritt, nicht aber, wie man einen offenen Dialog beginnt." …

Weiterlesen »

Scholarly Communication - Kommunikation in der Wissenschaft

„Der Wunsch nach freiem Zugang zu Information ist so alt wie die Menschheitsgeschichte.“ (Ball 2020: 91) Nach der Gründung der Akademien ab dem 17. …

Weiterlesen »